Sport, Topmeldung

MTB-Weltcup Houffalize, Junioren: Sieg für den Franzosen Romain Seigle

15.04.2012, 12:07
Redaktion:

eg

0 Kommentare bisher

Martin Frey aus Bad Urach hat beim Junioren-Weltcup in Houffalize den 14. Platz belegt und war damit bester Deutscher. Der Sieg ging an den Franzosen Romain Seigle.

© EGO-Promotion

Seigle distanzierte nach 19,38 Kilometern den Schweizer Andri Frischknecht in 1:05:07 Stunden um 40 Sekunden. Der US-Amerikaner Keegan Swenson landete weitere neun Sekunden dahinter auf Platz drei.

 

Martin Frey arbeitete sich in seinem ersten Mountainbike-Rennen in dieser Saison langsam von Rang 25 nach vorne. Dabei war er eine Zeit lang mit dem Essener Ben Zwiehoff unterwegs, der am Ende 21. wurde. Frey war am Hinterrad des Schweizers Dominic Zumstein, der am Ende Zehnter wurde, als er einen Kettenklemmer hatte und so den Anschluss verpasste.

 

»Für mein erstes Mountainbike-Rennen in dieser Saison bin ich zufrieden, das passt schon«, meinte Frey, der 3:23 Minuten Rückstand aufwies. Frey war vor drei Wochen noch krank gewesen.

(Quelle: )
Diesen Artikel bookmarken:
Mister WongYiggItLinkaARENAgoogle.comFolkdoneviewWikio
Weitere Artikel zu diesem Thema
Artikel kommentieren
0 Kommentare bisher
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentare vorhanden.
Velototal TV
Topmeldung TV

VeloTotal TV »Magazin #8« - Im Studio Wolfram Kurschat

(31.01.14)

Heute im Programm: Wir haben den Rollentrainer »Rock and Roll« von Kinetic ausprobiert, waren mit dem neuen Endurobike »Slide« von Radon auf den...

mehr lesen
Facebook